LANDES-SWAMI

Länder-Swamis und -Swaminis sind die „rechte Hand“ Paramahamsa Vishwanandas. Ihre Lebensaufgabe ist es, Gurujis Lehren in den jeweiligen Ländern zu verbreiten. Wenn du spirituelle Fragen hast, ist dein Landes-Swami Aniruddha der beste Ansprechpartner.

SWAMI Vishwaaniruddhananda

Swami Vishwaaniruddhananda begegnete Paramahamsa Vishwananda im Jahr 2008. Einige Monate später zog er nach Deutschland in das internationale Zentrum von Bhakti Marga, Shree Peetha Nilaya, und wurde 2009 als erster Rishi von Bhakti Marga eingeweiht. Im Jahr 2016 erhielt er die Weihe als Swami und er ist einer der 12 appointed Swamis.

In den letzten 9 Jahren ist Swami Vishwaaniruddhananda mit Paramahamsa Vishwananda um die Welt gereist, um Seine globale Mission zu unterstützen. Als Swami ist er für die Betreuung folgender Länder verantwortlich: Österreich, Deutschland, Italien, die Niederlande und Portugal.

Eingeweiht: November 2016

Eintritt in die Mission: 2008

Zuständig für: Österreich, Deutschland, Italien, die Niederlande und Portugal

Stadt: Shree Peetha Nilaya; Springen, Deutschland

Sprachen: Deutsch, Englisch, Portugiesisch, Spanisch, und Italienisch

X