ÖSTERREICH-DARSHAN MIT
PARAMAHAMSA VISHWANANDA

02. März 2024
Telfs (Tirol), Österreich

„Wenn du zum Darshan kommst und ich in diesem Moment in deine Seele blicke, dann sehe ich dein Selbst, dein wahres Selbst. Und was ich sehe, ist die Schönheit, die du in dir trägst. Ich wünsche mir, dass du das selbst siehst und erkennst.“

– Paramahamsa Vishwananda

ÜBER DARSHAN

Darshan bedeutet, das Göttliche zu sehen und selbst gesehen zu werden.

Während des Darshans schaut Paramahamsa Vishwananda jedem Menschen in die Augen und tief in die Seele und beschenkt ihn mit bedingungsloser göttlicher Liebe. Diese Gnade bereitet den Weg, diese Liebe in sich selbst zu erkennen.

Jede Erfahrung ist einzigartig. Egal, ob du etwas Tiefgreifendes fühlst oder auch gar nichts – die Seele in deinem Inneren wird berührt.

Erfahre mehr über Paramahamsa Vishwananda
Was ist Darshan und wie empfängt man ihn

PROGRAMM

14:00 Einlass Runde eins
15:00 Darshan Beginn

Nebenprogramm:
– Vorträge (Bhagavad Gita, Hinduismus, Bhakti Marga, spirituelle Praktiken, usw.)
– OM Chanting
– Mantra Chanten
– Spirituelle Praktiken

DIE DARSHAN-VERANSTALTUNG

Bei der Darshan-Veranstaltung gibt es zusätzlich zu Paramahamsa Vishwanandas Segen Live-Musik, vedisches Chanten und einige Teilnehmer erzählen von ihren persönlichen Erfahrungen.

Du musst nichts zum Darshan mitbringen. Wenn du jedoch etwas zum Segnen mitnehmen möchtest,  z. B. heilige Schriften, Gottheiten oder Bilder deiner Lieben, kannst du das gerne tun.

Die Veranstaltung wird in bestimmte Zeitabschnitte unterteilt , um der großen Zahl der erwarteten Teilnehmer gerecht zu werden. Bitte komme rechtzeitig und bleibe für die Dauer der vorgesehenen Zeit.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

5

Was ist der Sinn eines Darshans?

Paramahamsa Vishwananda sagt oft, dass Er den Staub und den Schmutz von der Seele entfernt, damit du – so wie ein Spiegel – das göttliche Licht mehr und mehr reflektieren kannst.

5

Was mache ich während des Darshans?

Es gibt während des Darshans für dich wirklich nichts zu tun als den Moment zu genießen. Es ist eine Zeit, um vollkommen in die Erfahrung einzutauchen.

5

Was empfange ich bei einem Darshan?

Jede Person bekommt etwas anderes, perfekt auf sie zugeschnitten. Für manche ist Darshan ein Segen, für manche eine Transformation, für manche ist er eine Heilung. Aber vor allem ist ein Darshan das Empfangen von Liebe.

5

Und wie fühlt sich das an?

Jeder Darshan ist eine neue Erfahrung. Jede Person erlebt diesen Moment auf ihre eigene, einzigartige Weise. Egal ob du etwas Tiefgehendes spürst oder gar nichts – etwas wird tief in deinem Inneren berührt, ob es dir bewusst ist oder nicht.

5

Was sollte ich anziehen?

Ein Darshan ist ein festlicher Anlass; farbenfrohe, angemessene Kleidung wird empfohlen. Bitte denke daran, dass du kommst, um das Göttliche zu treffen. Traditionelle indische Kleidung ist willkommen, aber nicht vorgeschrieben. Frauen tragen in der Regel lange Röcke und Oberteile mit dezentem Ausschnitt. Männer tragen lange Hosen und Hemden. Kurze Hosen, enge Hosen und Oberteile mit tiefem Ausschnitt sind nicht passend.

5

Wer kann am Darshan teilnehmen?

Der Darshan ist offen für alle. Es gibt keinerlei Beschränkungen. Jeder ist eingeladen, unabhängig von Glauben oder Tradition. Der Segen wird kostenlos gegeben, jedoch sind Spenden immer willkommen.

KONTAKT & VERANSTALTUNGSORT

Landeskoordinator:

Shabnadas

austria@bhaktimarga.at
+43 676-7205663

Sportzentrum Telfs

Franz-Rimml-Straße 4
6410, Telfs
Österreich